Hallo auf adventure-asiatours.de: Jegliches Wissenswerte für Reisebericht Asien

Sie fahnden nach soliden Daten rund um Reisebericht Asien? Den ganzen Aufwand betreiben wir nur, um kleine aber feine Unterschiede unter den Reisebericht Asien einleuchtend herauszustellen, damit Sie mit dem Kauf glücklich sein werden. Um Kunden den Entscheidungsprozess zu erleichtern, haben wir in verschiedenen Rubriken die top Produkte extrahiert und ein Ranking angefertigt. Genau hierfür besitzt Adventure-asiatours ein beträchtliches Team an Produkttestern, bei denen kein Fehler geheim sein wird sowie auf vielfältige Tatsachen begutachten. Es macht uns glücklich, jetzt auf adventure-asiatours.de die Resultate mit Ihnen zu teilen. Und nun warten Sie nicht mehr, sondern starten Ihre Recherche!

Die Top Vergleichssieger

Neue Reisebericht Asien entdecken:

W212 Subwoofer
12v Subwoofer
Multiroom Subwoofer
2000w Subwoofer
Energy Subwoofer
Platzierung Subwoofer
Big Subwoofer
Alto Subwoofer
Hsu Subwoofer
W210 Subwoofer


Aktuell angebotene Reisebericht Asien kaufen:

1.
SALE

REISS AUS - Reiseberichte - Neu 2019

Auszeit und Selbstfindung in Afrika Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren, den Kontinent entdecken, aber auch sich selbst wiederfinden. In Südafrika kommen sie nie an. Stattdessen reisen sie in ihrem alten Land Rover und einem 40 Jahre alten Dachzelt zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um einiges. Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend geändert hat. Über die Höhen und Tiefen der Reise, die Begegnung mit sich selbst und mit den Menschen auf dem 46000 km langen Weg erzählt Lena in diesem Buch. Und sie erzählt ihre und Ullis Geschichte, eine spannungsvolle Story zweier, die eine gemeinsame Reise unterschiedlicher nicht hätten erleben können. Reisebericht eines Roadtrips durch Westafrika 14 Länder und noch mehr Umwege liegen auf der Reiseroute von Marokko bis Benin und zurück. Wüstenpleiten und Wellenreiten, kleine Gauner und große Wunder, echte Menschen mit Herz, manche mit Mission, sie alle kreuzen Lenas und Ullis Weg. Und verändern die, die ausgezogen sind, das pure Leben zu fühlen. Jeden auf seine Weise. Ein fesselnder Reisebericht aus Westafrika, ebenso mutig wie persönlich erzählt, der fern aller Aussteigerklischees Lust macht, auf die großen Fragen und vielleicht auch Antworten, und darauf, sein eigenes Abenteuer anzugehen. Und nicht zuletzt ansteckt mit Lenas Faszination für Afrika und ihrer Liebe zu diesem einzigartigen Kontinent. Autorin: Lena Wendt 240 Seiten 40 farbige Abbildungen Format: 13.6 x 21.0 cm, Klappenbroschur ISBN 978-3-95728-287-3
EAN
16,00€
2.
SALE

DER GROßE TRIP - Reiseberichte - USA

Die Frau mit dem Loch im Herzen, das war ich." Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Und so trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: die mehr als tausend Meilen des Pacific Crest Trail zu wandern, durch die Wüsten Kaliforniens, über die eisigen Höhen der Sierra Nevada, durch die Wälder Oregons bis zur "Brücke der Götter" im Bundesstaat Washington - allein, ohne Erfahrungen und mit einem Rucksack auf dem Rücken, den sie "Monster" nennt. Diese Reise führt Cheryl Strayed bis an ihre Grenzen und darüber hinaus ... Autor/in: Cheryl Strayed ISBN: 978-3-442-15812-6 444 Seiten
EAN
9,99€
3.
SALE

REISEBEGLEITER - Reiseberichte - Neu 2019

Richtig gute Dinge für unterwegs 150 zeitlose, schöne und nützliche Dinge für Designliebhaber Zahlreiche Produktinformationen, Illustrationen und Fotografien Bibliophiles Reisejournal über 5 Monate und 25.000 Kilometer Begleitband zur Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg Reisebegleiter für unterwegs sind Gegenstände, welche unter extremen Bedingungen funktionieren müssen. Sie sind ingeniöse Objekte, die durch ihre Reduktion auf das Wesentliche eine eigene Ästhetik entwickeln. Gebrauchsspuren erzählen Geschichten aus ihrem Leben und bekommen dadurch einen besonderen Wert für den Besitzer. Ausgehend von ihrer eigenen Weltreise mit der G-Klasse (5 Monate, 25.000 Kilometer) präsentieren die Autoren Eberhard Holder und Micha Klein über 150 bewährte Reisebegleiter, die sich durch Kriterien wie Ästhetik, Funktionalität, Emotionalität, Benutzerfreundlichkeit als auch Lebensdauer bewährt haben. Mit zahlreichen Fotos, Illustrationen und Skizzen nehmen sie die Leser darüber hinaus mit auf ihre Reise in die Türkei, den Iran, nach Ägypten, Tadschikistan, Kirgisistan, Usbekistan, Kasachstan, Sibirien und in die Mongolei. Eberhard Holder ist Professor für Industriedesign, Micha Klein Innenarchitekt und Designer. Hrsg. von Eberhard Holder und Micha Klein 192 Seiten, Softcover mit geprägtem Bezug 222 Fotos und Illustrationen Format: 20,5 x 26 cm ISBN 978-3-89986-292-8
EAN
29,00€
4.
SALE

KAILASH - Reiseberichte - China

Unter den heiligen Plätzen der Erde kommt ihm keiner gleich: dem Mount Kailash. Schneejuwel auf dem Dach der Welt, Quelle der vier großen Flüsse Asiens und Ziel unzähliger Pilger. Wer ihn sieht, dessen Sünden werden ausgelöscht wie Tau in der Morgensonne, heißt es vom heiligsten Berg der Tibeter. Mit seinen dreizehn Umrundungen des Kailash, den Koras, erwarb sich der Abenteurer und Tibetkenner Bruno Baumann das Recht, zur sogenannten »inneren Kora« vorzudringen, zu dem nur selten begangenen Weg an die Basis der mächtigen Südwand des heiligen Berges. Baumanns Aufzeichnungen sind der erste und bisher einzige Bericht über diesen ultimativen Pilgerpfad, der die ganze Faszination des Kailash erahnen lässt. Autor/in: Bruno Baumann ISBN: 978-3-492-40405-1 373 Seiten
EAN
16,99€
5.
SALE

DAS TAO DES REISENS - Reiseberichte - Weltweit

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden. Paul Therouxs Grundsätze des Reisens: 1. Verlass dein Zuhause 2. Reise alleine 3. Reise mit leichtem Gepäck 4. Nimm eine Landkarte mit 5. Reise auf dem Landweg 6. Geh zu Fuß über eine Grenze 7. Führe ein Reisetagebuch 8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest 9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen 10. Finde einen Freund Autor/in: Paul Theroux ISBN: 978-3-455-70014-5 368 Seiten
EAN
24,00€
6.
SALE

OSSI AUF REISEN - Reiseberichte - Weltweit

Werner Starke wurde in Dresden geboren, wo er als 9jähriger den Bombenangriff auf Dresden erlebte. Danach wurde er in die Altmark evakuiert und absolvierte dort eine 12jährige Schulbildung, die ihm dann an der Berliner Humboldt-Uni ein 4jähriges Geografie-Studium ermöglichte, das er mit einer Arbeit über nacheiszeitliche Gletscherschwankungen abschloss. Anschließend bekam er ein Jahr Studienverlängerung für Biologie. Wegen fehlender SED-Zugehörigkeit blieben ein akademischer Weg und Berufsziele in der Territorialplanung versperrt und es blieb noch der Weg in den Schuldienst (EOS). Nach vier Dienstjahren wurde er wegen unpassender Äußerungen zum Mauerbau entlassen und nirgendwo gemäß der Qualifizierung eingestellt. Um der Armee zu entgehen, schlug er sich als Autoschlosser-Umschuler in einer Skoda-Vertragswerkstatt mit 195,- Mark monatlich durch und hielt sich nebenbei durch Foto-Verkäufe und Honorararbeiten bei Instituten und Verlagen (15 Jahrgänge Postreiter-Bergkalender, Urania-und Brockhaus Verlag, Bibliografisches Institut) über Wasser. Bei allen Unsicherheiten verschaffte ihm die Unabhängigkeit Freiräume für längere Reisen durch fast alle Volksdemokratien und sieben Reisen zum Kaukasus, dem Tienschan und Pamir. Teilstellen im Honorar bei der Deutschen Staatsbibliothek/Deutsche Fotothek und der Sächsischen Landesbibliothek führten dann schließlich nach zehn Jahren Freiberuflichkeit doch zu einer 35jährigen Tätigkeit bei der Deutschen Fotothek (heute bei der SLUB) als Fachreferent für Geo- und Naturwissenschaft, wo er wendebedingt auch Leiter wurde. Die Freizeit im Rentenalter ab 2001 und bescheidene Hinterlassenschaften der Eltern konnte er zur Intensivierung und Ausdehnung der seit 1990 begonnenen Reiseaktivitäten nutzen, bedingt durch das Hobby Bergsteigen vorwiegend zu den Bergen der Welt in sieben Erdteilen. Autor: Werner Starke 584 Seiten Zahlreiche S/W- und Farbfotos Format: 23,5 x 15,5 cm Klappenbroschur ISBN: 978-3-945481-60-8
EAN
29,90€
7.
SALE

REISS AUS - Reiseberichte - Neu 2019

Auszeit und Selbstfindung in Afrika Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren, den Kontinent entdecken, aber auch sich selbst wiederfinden. In Südafrika kommen sie nie an. Stattdessen reisen sie in ihrem alten Land Rover und einem 40 Jahre alten Dachzelt
EAN
9783957282873
16,00€
8.
SALE

DER GROßE TRIP - Reiseberichte - USA

"Die Frau mit dem Loch im Herzen, das war ich." Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Und so trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: die mehr als tausend Meilen des Pacific Crest Trail zu wandern, durch die Wüsten Kaliforniens, über die eisigen Höhen der
EAN
9783442158126
9,99€
9.
SALE

MEIN DATE MIT DER WELT - Reiseberichte - Weltweit

Was passiert, wenn eine Frau mit Ende 30 ihr altes Leben hinschmeißt, alle Ersparnisse zusammenkratzt und elf Monate alleine auf Weltreise geht - mit einem übergewichtigem Rollkoffer und jeder Menge Zweifel im Gepäck? Antwort: Der innere Kontrollfreak flippt erstmal aus und beruhigt sich dann damit, dass man auch mit drei fetten Spinnen im Zimmer und ohne die Lieblings-Bodylotion überleben kann. Von Kapstadt bis Hawaii, von Rio bis Tokio: ein atemloser Trip, der von weißen Haien, falschen Ayurveda- Ärzten, kuriosen Zufällen, dem sich-Einlassen-aufs-Leben und so manchem Tinder-Date erzählt. Dass es dabei mitunter zu hormonellen Missverständnissen unterm Regenbogen kommt - Schwamm drüber, Krönchen richten und weiter geht's! Es gibt soviel Leben zu entdecken. Autor/in: Waltraud Hable ISBN: 978-3-7701-6683-1 248 Seiten
EAN
14,99€
10.
SALE

REISEBEGLEITER - Reiseberichte - Neu 2019

Richtig gute Dinge für unterwegs 150 zeitlose, schöne und nützliche Dinge für Designliebhaber Zahlreiche Produktinformationen, Illustrationen und Fotografien Bibliophiles Reisejournal über 5 Monate und 25.000 Kilometer Begleitband zur Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg Reisebegleiter für unterwegs
EAN
9783899862928
29,00€
11.
SALE

18 TAGE IM SINAI - Reiseberichte - Ägypten|Neu 2019

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel werden Tausende afrikanische Migranten gefoltert auf ihrem Weg in ein besseres Leben. Mit seiner Reise zu Folterknechten und Opfern legt Michael Obert unvorstellbares Leid offen, und er zeigt auf: Auch im Angesicht des größten Schreckens sind Hilfe und Hoffnung möglich. DuMont True Tales, das sind kurze Gänsehaut-Geschichten aus dem wahren Leben. Extrem gut erzählt, extrem spannend. Oft geht es ums Überleben. Immer geht es um den Mut einiger weniger – Abenteurer, Entdecker, Retter, Reporter –, die viele inspirieren werden. Großes Kopfkino in kleinen Bänden. MICHAEL OBERT ließ mit 27 Jahren auf dem Amazonas seine Karriere als Manager hinter sich und wurde zum Reisenden. Heute gehört er zu den bekanntesten Reportern im deutschsprachigen Raum. Seine vielfach preisgekrönten Reportagen, vor allem aus Afrika und dem Nahen Osten, erscheinen in renommierten deutschen Magazinen sowie in zahlreichen internationalen Medien. Er wurde unter anderem mit dem Deutschen Reporterpreis und dem Otto Brenner Preis ausgezeichnet. Sein Regiedebüt, der Kinofilm »Song from the Forest«, wurde mit mehreren internationalen Dokumentarfilmpreisen prämiert und schaffte es 2016 in die Vorauswahl für die Oscars. Für seine Reportage über die Foltercamps auf dem Sinai wurde er ausgezeichnet mit dem Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus und dem Leuchtturm-Preis für besondere publizistische Leistungen und nominiert für den Henri-Nannen-Preis sowie für den European Press Prize. Michael Obert lebt in Berlin. Thema der Stunde: Das Schicksal der Flüchtlinge auf der Mittelmeerroute Eine der wichtigsten investigativen Reisereportagen der jüngeren Vergangenheit – bekannt aus Aspekte, ttt, u.a. Vom renommierten ZEIT-, SZ- und NG-Autor Michael Obert ISBN 9783770169818 Seitenanzahl 80 Maße(B*L) 140 mm x 150 mm Gewicht 80 g Autor(en) Michael Obert Erschienen am 30.10.2017
EAN
5,95€
12.
SALE

MIT 50 EURO UM DIE WELT - Reiseberichte - Neu 2019|Weltweit

Mit einem Taschengeld um die Welt Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro "Urlaubsgeld" reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Babysitter und Fotomodell verdient, unter Ureinwohnern und Drogendealern gelebt und ist durch die Krisengebiete des mittleren Ostens getrampt. In diesem Buch erzählt der junge Weltenbummler auf humorvolle und mitreißende Art von seinen unglaublichen Erlebnissen. Er verrät, was er unterwegs über das Leben, die Liebe und Gott gelernt hat, schildert berührende und skurrile Begegnungen und verblüfft mit Einblicken, die man in keinem Reiseführer finden würde. Eine faszinierende Story, die Lust macht, Neues zu wagen und seine Träume zu leben! "Mein Plan war es, keinen Plan zu haben. Einfach mal ohne Terminkalender und Zeitdruck zu leben. Da, wo es mir gefällt, so lange zu bleiben, wie ich will, und weiterzuziehen, wenn ich Lust dazu habe." Christopher Schacht Autor: Christopher Schacht 304 Seiten Format: 15 x 22,7 cm durchgehend farbig viele Fotos
EAN
20,00€
13.
SALE

MUT FÜR ZWEI Kinder - Reiseberichte - Russland

Mit der Transsibirischen Eisenbahn unterwegs mit einem Baby 15000 Kilometer allein mit Baby von München durch Sibirien und die Mongolei bis nach Peking, auf der Suche nach einem individuellen, zeitgemäßen Verständnis von Familie. Auf diese Reise begibt sich Julia Malchow mit ihrem zehn Monate alten Sohn Levi. Denn Reisen ist für sie mehr als Unterwegssein: der Schlüssel zu neuen Ideen und zum Einssein mit sich selbst. Und genau danach sucht sie nach der Geburt ihres Sohnes, der erst mal alles in Julias Leben auf den Kopf stellt. Aber funktioniert Reisen in abgelegene Winkel auch mit Kind? Ein großes Abenteuer, das mit gängigen Familienvorstellungen aufräumt und den Kopf frei macht für die Welt – und für zu Hause. Autor/in: Julia Malchow ISBN: 978-3-492-40559-1 336 Seiten
EAN
14,99€
14.
SALE

MIT DEM SCHULBUS IN DIE WILDNIS - Reiseberichte - USA

Vier Jahre nach ihrer turbulenten Weltreise zieht es Heike Praschel mit ihrer Familie erneut in die Ferne. Sie fahren in einem umgebauten Schulbus durch Kanada und Alaska bis zum Polarkreis und anschließend Richtung Süden bis nach Mexiko. Für ein Jahr vom Schulunterricht befreit, tauchen Emma, 9, und Paula, 7, begeistert ein in diese neue Welt. Zusammen mit ihren Eltern lernen sie, sich in der Wildnis zurechtzufinden und mit einem Minimum an Besitz zurechtzukommen. Sie sammeln Erfahrungen beim Husky-Training, engagieren sich mit Angehörigen der First Nations für die Rückkehr der Lachse und lauschen nachts dem Geheul der Kojoten. Ein lebendiger Bericht über ein großes Reiseabenteuer, die Verwirklichung von Träumen und das Glück des Augenblicks. Autor/in: Heike Praschel ISBN: 978-3-89029-451-3 255 Seiten
EAN
20,00€
15.
SALE

DIE GRENZE - Reiseberichte - Neu 2019|Russland

Rund um das Riesenreich Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze – nach 14 Staaten und über 20 000 Kilometern stößt sie auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa. Von der tschuktschischen Hauptstadt Anadyr aus macht sich Erika Fatland im »Arktischen Sommer« auf die Reise entlang der Nordostpassage, vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis nach Kirkenes – und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. Erika Fatland, Autorin des Bestsellers Sowjetistan, reist entlang der über 20.000 Kilometer langen russischen Grenze durch 14 Länder und begegnet dort den unterschiedlichsten Menschen – Taxifahrern, Geschichtsprofessoren, Rentierhirten und anderen. Sie hört zu, stellt Fragen, sammelt Geschichten. So entstehen schillernde Porträts dieser eigenwilligen Menschen und Länder. Aber auch ein Porträt des weltpolitischen Giganten – aus der Sicht seiner Nachbarn. Die Grenze - Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autorin: Erika Fatland 623 Seiten Klappenbroschur ISBN: 978-3-518-46974-3
EAN
20,00€
16.
SALE

TRANSIT - Reiseberichte - Russland

Transit" - ein geflügeltes Wort unter Bergsteigern und Abenteurern in der DDR, von dem nur Eingeweihte der Szene wussten, was es bedeutet: Einreise in die Sowjetunion mit einem auf drei Tage begrenzten Transitvisum. Aus der vorgegebenen "Durchfahrt" wurden mehrwöchige, illegale Touren durch die schwer zugänglichen Weiten der Sowjetunion. In dieser Anthologie erzählen 18 Autoren Erlebnisse und Geschichten aus einer Zeit, in der unbegrenzte Individualreisen für DDR-Bürger genauso wenig vorstellbar waren, wie die heutige Perfektion der Ausrüstung. Neben ausgefallenen Abenteuern beschreiben ihre Schilderungen auch die langwierigen Vorbereitungen, die Tricks beim Beschaffen der Reisedokumente, die Begegnungen mit fremden Kulturen und viele kleine Episoden bei der Konfrontation mit dem sowjetischen Alltag. Die dokumentierten Reiseberichte lassen nicht nur ein wenig bekanntes Stück DDR-Geschichte lebendig werden. Sie führen den Leser in die touristisch immer noch wenig erschlossenen Bergwelten von Kaukasus, Fan-Gebirge, Tienschan und Pamir, in die Oasen Mittelasiens, nach Sibirien, an den Baikalsee, nach Kamtschatka, ... bis nach China.
EAN
29,90€
17.
SALE

KAILASH - Reiseberichte - China

Unter den heiligen Plätzen der Erde kommt ihm keiner gleich: dem Mount Kailash. Schneejuwel auf dem Dach der Welt, Quelle der vier großen Flüsse Asiens und Ziel unzähliger Pilger. Wer ihn sieht, dessen Sünden werden ausgelöscht wie Tau in der Morgensonne, heißt es vom heiligsten Berg der Tibeter. Mit seinen
EAN
9783492404051
16,99€
18.
SALE

217 - Reiseberichte Kunstdruck

Kunstdruck. Zusätzliche Größen verfügbar. Lisboa, Portugal 07/2018 Canon EOS 1000D 217/365 day project Camera is Halina 35X from 1959 on top of a very old suitcase ©Carla Sophia 2005-2019. Fotografie. Von CarlaSophia. sepia, vintage, retro, classic,...
EAN
17,00€
19.
SALE

USA Road Trip Reisebericht Notizbuch

Notizbuch. A great way to remember your stories and adventures on your USA road trip. Use this travel journal as wanderers have done for centuries. No worries with this about charging batteries or having a wifi signal. Lighter than many electronic...
EAN
18,67€
20.
SALE

WELTHERZ - Reiseberichte - Weltweit

»Da bohrt einer dicke Bretter, das dicke Brett Leben und das andere dicke Brett Sprache.« Andreas Altmann »Weltherz« erzählt die Geschichte von Markus Steiner, der sich mit 37 Jahren auf die Suche machte: nach Wirklichkeit und echter Verbindung in einer Gesellschaft, die zunehmend künstlich und leer wird, von der Natur entkoppelt. Er kündigte seinen Job als Marketingmanager in einem Online-Start-up, verließ die paradiesische Monotonie des einsamen Großstädters und ging auf Weltreise - langsam und ohne festen Wohnsitz. Er lief zum Mount Everest, durchquerte den australischen Kontinent mit dem Zug, fuhr per Anhalter in Japan, litt an indischem Fieber, meditierte in einem Kloster in Thailand, fand in Israel das Glück im Zufall und in Indonesien einen Guru. Seine Storys sind intensiv und poetisch, abenteuerlich und verlockend. Durch seine Sprache werden Begegnungen lebendig und die Welt ein farbiger Ort, den man braucht, um Frieden zu finden, um frei zu sein. Autor/in: Markus Steiner ISBN: 978-3-89029-489-6 222 Seiten
EAN
16,00€
21.
SALE

VON INSELN, DIE KEINER JE FAND - Reiseberichte - Weltweit

Sie heißen Atlantis und Thule, Kibu und Fusang. Schon der Klang ihrer Namen verzaubert. Doch niemand hat die sagenhaften Inseln je gefunden. Jahrhunderte lang glaubte man fest an ihre Existenz. Heute sind sie auf keiner Seekarte mehr verzeichnet. Malachy Tallacks Entdeckungsreise führt zu den merkwürdigsten Orten der Welt. Mit viel Witz und leidenschaftlicher Neugier erkundet er zwei Dutzend Eilande rund um den Globus, von der Antike bis in unsere Zeit. Er erzählt von versunkenen Reichen, betrügerischen Mönchen und Paradiesen unter dem Wind. Die geheimnisvollen Inseln sind bloße Schöpfungen der menschlichen Fantasie und haben doch in Mythen und Erzählungen überdauert. Den Atlas der imaginären Inseln, Legenden und Wunder hat die großartige Katie Scott fabelhaft illustriert und mit leuchtenden Farben in Szene gesetzt. Autor/in: Malachy Tallack ISBN: 978-3-8062-3675-0 142 Seiten
EAN
28,00€
22.
SALE

SCHWARZE ERDE - Reiseberichte - Ukraine

Das Porträt eines Landes in der Zerreißprobe. 'Wird jemand für das vergossene Blut zahlen? Nein. Niemand.' Michail Bulgakow schrieb das in Kiew, in den Wirren des russischen Bürgerkriegs, als sich in der Ukraine im Wochentakt die Grenzen verschoben. Den Deutschen gehörte damals ein Stück des Landes, den Polen schon nicht mehr, obwohl ihnen früher ein sehr großes gehört hatte. Ein kleineres den Österreichern, den Litauern lange fast alles, den Russen später der Rest, den Sowjets am Ende das Ganze. Allein den Ukrainern gehörte nichts. Ein Jahrtausend lang lebten sie zwischen Grenzen, die sich unter ihren Füßen stetig verschoben. Und die nun wieder in Bewegung geraten sind. Als Staat existiert die Ukraine erst seit 1991; was sie vorher war, ist unter ihren Bewohnern so umstritten wie unter ihren europäischen Nachbarn. Jens Mühling erzählt von Begegnungen mit Nationalisten und Altkommunisten, Krimtataren, Volksdeutschen, Kosaken, Schmugglern, Archäologen und Soldaten, deren Standpunkte kaum unterschiedlicher sein könnten. Sein Buch schildert ihren Blick auf ein Land, über das wir kaum etwas wissen - obwohl es mitten in Europa liegt. Autor/in: Jens Mühling ISBN: 978-3-498-04534-0 286 Seiten
EAN
19,95€
23.
SALE

IN DER WELT ZUHAUSE - Reiseberichte - Weltweit

Achtung: Fernweh ist ansteckend - und unheilbar! Seit über 30 Jahren bereist Michael Martin die Welt, inspiriert und begleitet von zahlreichen Freunden und Weggefährten. Von ihnen hat er sich die schönsten Geschichten erzählen lassen. Von namhaften Reiseautoren wie Andreas Altmann und Ted Simon, Kultfiguren der Abenteurer- und Vortragsszene wie Carsten Peter, Rainer Falk und Thomas Ulrich sowie den Fotografen Karl Johaentges, Christoph Bangert und Norbert Rosing. Ein faszinierender Band der unvergesslichen Begegnungen und Abenteuer. Autor/in: Michael Martin ISBN: 978-3-492-40509-6 320 Seiten
EAN
16,00€
24.
SALE

DAS TAO DES REISENS - Reiseberichte - Weltweit

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins
EAN
9783455700145
24,00€
25.
SALE

OSSI AUF REISEN - Reiseberichte - Weltweit

Werner Starke wurde in Dresden geboren, wo er als 9jähriger den Bombenangriff auf Dresden erlebte. Danach wurde er in die Altmark evakuiert und absolvierte dort eine 12jährige Schulbildung, die ihm dann an der Berliner Humboldt-Uni ein 4jähriges Geografie-Studium ermöglichte, das er mit einer Arbeit über
EAN
9783945481608
29,90€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |